Weihnachtsbäume

Wir laden Sie ein in den Weihnachtswald! Feiern Sie Weihnachten mit einem Weihnachtsbaum aus dem Bergischen Land!

Unser Sortiment an Weihnachtsbäumen aus eigenen Kulturen


Nordmanntannen

(Abies nordmanniana) Seit Jahren der Weihnachtsbaum Nummer eins. Die Nadeln der Nordmanntanne sind weich und nicht stechend. Sie zeichnet sich durch einen geraden Wuchs und eine sattgrüne Farbe aus.

Blaufichten

(Picea pungens glauca) Auch Stechfichte genannt. Die Farbe schwankt von blaugrün bis silber. Ihre Nadel sind starr und stechend, dafür entschädigt allerdings der intensive Duft.

Einfache Fichten

(Picea abies) Zählt zu den meistverbreiteten Bäumen unserer Waldbestände. Die Fichte besitzt dunkelgrüne, leicht stechende Nadeln. In früheren Zeiten der Weihnachtsbaum schlechthin. Wird heutzutage wegen der schnell abfallenden Nadeln seltener verwendet.

Schwarzkiefern

(Pinus nigra) Diese Kiefernart ist eine zweinadelige Pflanze. Die Nadeln sind dunkelgrün, steif und stechend. Sehr harzig.

Nobilistannen

(Abies procera) Die Nobilis wird auch als Edeltanne oder Silbertanne bezeichnet. Dicht stehende, starre und nicht stechende Nadeln, die einen leicht bläulichen Schimmer. Angenehmer Tannenduft.

Serbische Fichten

(Picea omorika) Leicht stechend, die Nadelunterseite ist silbrig.

Coloradotannen

(Abies concolor) Auch als Grautanne bekannt. Die Nadeln sind graugrün und bis zu 6-8 cm lang. Sie sind weich. Leicht aromatischer Duft.

Korktannen

(Abies lasiocarpa compacta) Dicht benadelter, eher kleinwüchsiger Baum mit blau bis graugrünen Nadeln. Sehr dicht bewachsen.

Zusätzlich haben wir Koreatannen im Topf sowie Nordmanntannen mit Wurzel. Sie können den Ballenbaum zunächst als Weihnachtsbaum nutzen und im Frühjahr in Ihren Garten pflanzen.

Weihnachtsbaumverkauf ab Hof


Ab dem 20. November bieten wir Ihnen frisch geschlagene Bäume auf unserem Hof an. Wir starten zunächst mit einer kleineren Auswahl an Bäumen für die Adventsdekoration und sägen immer wieder frisch nach, so dass Sie später mehrere hundert Bäume zur Auswahl haben.

Öffnungszeiten:
20. November bis 23. Dezember täglich von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.
Auch samstags und sonntags!
24. Dezember 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Am 2. und 3. Adventswochenende sowie am 4. Adventssamstag sorgt der Förderverein des Katholischen Kindergartens Marialinden für Ihr leibliches Wohl! Wärmen Sie sich mit einem Glühwein am Lagerfeuer in wunderschöner Atmosphäre.

Selberschlagen für Privatkunden


Selbstverständlich können Sie sich Ihren Traumbaum auch direkt in unseren Weihnachtsbaumkulturen aussuchen und selber sägen (nur Nordmanntannen)! Diese Möglichkeit haben Sie ab dem 2. Adventswochenende täglich von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr.

Weihnachtsbaumaktionen für Firmen und Gruppen


Sie möchten mit Ihren Kunden oder Mitarbeitern einen ganzen Tag im Weihnachtswald verbringen? Kein Problem! Wir bieten Ihnen auf unserem Hof in drei rustikalen Locations die Möglichkeit dazu. Das Catering kann wahlweise von unserem Partner übernommen werden oder Sie kümmern sich in Eigenregie selber darum. Der Tag wird abgerundet durch Weihnachtsbaumschlagen in unseren Kulturen oder der Baumsuche auf unserem Hof. Details können Sie gerne bei uns erfragen. Natürlich stehen die Veranstaltungshallen auch größeren Gruppen (z. B. Chöre, Vereine, Familien) zur Verfügung.
Eschbach GbR · Inhaber: Anja Eschbach & Elke Eschbach · Oderscheiderfeld 5 · 51491 Overath
Tel. 02206/3293 · Fax 02206/80652 · info@weihnachtsbäume-eschbach.de

Eschbach GbR | Impressum / Datenschutz